Asyl- und Ausländerrecht

Im deutschen und europäischen Asyl- und Ausländerrecht (Migrationsrecht) beraten und vertreten wir Sie deutschlandweit gegenüber den Behörden und Gerichten in diversen Angelegenheiten, z.B.:

  • im Asylverfahren beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Dublin-Verfahren, Asylantrag, Anhörung, Widerrufsverfahren, Rücknahmeverfahren, Klage, Eilrechtsschutz etc.),
  • bei der Vertretung vor den Verwaltungsgerichten (in erster Instanz, Berufungsinstanz, Revisionsinstanz),
  • bei der Beantragung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln (Visum, Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Blaue Karte EU, ICT-Karte, Mobile-ICT-Karte, Erlaubnis zum Daueraufenthalt – EU),
  • beim Familiennachzug (Ehegattennachzug, Kindernachzug, Elternnachzug etc.),
  • bei diversen Visumsanträgen (für Unternehmen, Auszubildende, Studenten, Besucher, Arbeitnehmer etc.)
  • im Widerrufsverfahren,
  • im Rücknahmeverfahren,
  • im Remonstrationsverfahren,
  • in allen Angelegenheiten rund um eine Duldung,
  • im Ausweisungsverfahren,
  • im Abschiebungsverfahren,
  • im Freizügigkeitsrecht,
  • in Ehesachen mit ausländischem Bezug
  • im Staatsangehörigkeitsrecht (z.B. Einbürgerung).

Bei weiteren Fragen im deutschen / europäischen Asylrecht und Ausländerrecht (Migrationsrecht) steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Wahab für eine Beratung, außergerichtliche und gerichtliche Vertretung zur Verfügung. Die Kosten im Asyl- und Ausländerrecht werden in der Regel in unserer Kanzlei nach Aufwand abgerechnet (Honorarvereinbarung). 

Ausländerrecht / Asylrecht